Theaterwettbewerb Freiräume 2003

Unter dem Motto «Liebe, Frust und Gummibärchen» stand der Theaterwettbewerb «Freiträume 2003» an dem unser Verein erstmals als Ausrichter teilnahm.

Gemeinsam mit dem Projektteam «Regionale Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung», dem Landratsamt Rastatt, der Polizeidirektion Rastatt, dem Schulamt Baden-Baden und dem Oberschulamt Karlsruhe organisierte unser Verein am 02.07.03 in der Jahnhalle Gaggenau den Wettbewerb von Schulen aus dem Stadtkreis Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt.

Zirka 450 Zuschauer verfolgten die tollen Aufführungen der einzelnen Akteure und nutzten das reichhaltige Zusatzangebot rund um den Aufführungsort.
Nach Abschluss der Aufführungen konnten alle Teilnehmer wertvolle gruppenpädagogische Preise in Empfang nehmen.
Die Kritik von den anwesenden Fachkräften und der örtlichen Presse war sehr gut.